Samstag, 17. November 2018

Abnehmen – Wasser verbrennt Kalorien

Juli 8, 2008 von  
Kategorie: Sonstiges

Möchten Sie schnell abnehmen?

Trinkwasser wird ein förderlicher Effekt beim Abnehmen nachgesagt. Wer nämlich entsprechende Mengen Wasser zu sich nimmt, der füllt nicht nur seinen Magen und sättigt damit kurzfristig das Hungergefühl, sondern steigert auch entscheidend seinen Energieumsatz. Dies führt zum vermehrten Verbrennen von Kalorien. Die Wirkung von Wassertrinken auf den Energiehaushalt wird als thermogener Effekt bezeichnet, der kürzlich an der Charite Berlin in einer Studie an Übergewichtigen nachgewiesen werden konnte. Natürlich ist Trinkwasser nur als unterstützende Maßnahme beim Abnehmen wirkungsvoll, eine gesunde Ernährungsweise sowie ausreichend Bewegung stellen zunächst die Grundvoraussetzungen dar, um an Körpergewicht zu verlieren. Doch Wasser kann einen entscheidenden Einfluss auf den Erfolg einer Diät haben. Es enthält keinerlei Kalorien, doch den Verbrauch an Kalorien kann es fördern. Die Forscher der Studie fanden heraus, dass bereits 1,5 Liter Trinkwasser am Tag eine Erhöhung des Energieumsatzes von 100 Kilokalorien nach sich ziehen können. Ausreichend zu trinken ist im Allgemeinen ein durchaus bekannter Grundsatz von Abnehmprogrammen, der jedoch stets auf der Annahme beruhte, trotz der Kalorienfreiheit ein gewisses Sättigungsgefühl hervorrufen zu können. Jetzt wurde hingegen belegt, dass Wasser zusätzlich Energie verbrauchen kann. Ein hoher Mineralstoffgehalt im Wasser wird jedoch laut Studienergebnissen mit einem abschwächenden Effekt auf die thermogene Wirkung in Verbindung gebracht, berichten die Wissenschaftler.

Webseite:

http://www.gesundheit.de/ernaehrung/leicht-abnehmen/trinkwasser-abnehmen/index.h

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.