Mittwoch, 13. Dezember 2017

rote blutkörperchen – Übersichtsseite

Auf dieser Seite erhalten Sie eine Übersicht zu rote blutkörperchen , Berichte und News.
Anzeige:

Gelbsucht – welche Ursachen sind bekannt?

Juli 11, 2008 

Von einem Ikterus bzw. von einer Gelbsucht spricht man, wenn es aufgrund einer erhöhten Bilirubinkonzentration im Serum zu einer Gelbfärbung der Haut und der Lederhäute der Augen kommt. Bilirubin ist ein Abbauprodukt des Blutfarbstoffes Hämoglobin. Es entsteht beim Abbau der roten... [weiter lesen...]

Doping – EPO – Einsatz häufig

Juni 25, 2008 

Den Sauerstofftransport im Blut übernehmen die so genannten Erythrozyten, die roten Blutkörperchen. Die Bildung dieser Zellen findet im roten Knochenmark unter dem Einfluss des Hormons Erythropoietin (EPO) statt, wobei eine erhöhte EPO- Produktion zur Stimulation der Erythrozyten- Synthese... [weiter lesen...]

Blutgruppen- Diät – was ist das?

Mai 19, 2008 

Auf der Grundlage der Existenz verschiedener Blutgruppen entwickelte ein amerikanischer Naturheilkundler die Theorie der Blutgruppen- Diät. Ausgangspunkt seiner Überlegungen waren Wechselwirkungen so genannter Lektine mit Erythrozyten. Diese in normalen Nahrungsmitteln vorkommenden Proteine... [weiter lesen...]

Blutgruppe – warum ist die Kenntnis wichtig bei der Bluttransfusion?

Mai 19, 2008 

Die Blutgruppe eines Menschen ist genetisch bedingt und einzigartig für jedes Individuum, wobei sie unabhängig von Alter, Geschlecht oder Gewicht ist und lediglich durch die Vererbungslehre festgelegt wird. Ursache für die vier vorhandenen unterschiedlichen Blutgruppen sind bestimmte Substanzen... [weiter lesen...]

Harnuntersuchung – welche Werte werden überprüft?

Mai 13, 2008 

Mit Hilfe einer Harnuntersuchung sind Aussagen über die Funktionstätigkeiten von Nieren und Blase möglich. Der Harn (oder Urin) ist nämlich eine von den Nieren erzeugte Flüssigkeit, über die bestimmte Körpersubstanzen, die in zu hoher Menge schädlich für den... [weiter lesen...]

Milz – Aufgabe für die Abwehr des Körpers

Mai 6, 2008 

Im linken Oberbauch gelegen befindet sich die Milz. Das Organ ist direkt unter dem Zwerchfell aufzufinden und ist von einer stabilen bindegewebigen Kapsel umgeben. Aufgebaut ist die Milz aus der so genannten roten und weißen Pulpa. Diese Unterscheidung erfolgt aufgrund des unterschiedlichen Aussehens... [weiter lesen...]

Malaria – Definition und Risiko

April 22, 2008 

Besonders bei Tropenreisen befürchten viele Urlauber eine Infektion mit Malaria. Die Erkrankung ist zurückzuführen auf Plasmodien- Erreger, einzellige Lebewesen, von denen es die unterschiedlichsten Arten gibt. Übertragen werden die Krankheitsauslöser von der so genannten Anophelesmücke.... [weiter lesen...]

Blutarmut – welche Ursachen hat die Krankheit?

April 20, 2008 

Unter Anämie versteht man Blutarmut. Verursacht wird die Krankheit durch eine verminderte Zahl von roten Blutkörperchen (Erythrozyten) oder eine verringerte Hämoglobinkonzentration. Hämoglobin ist als roter Blutfarbstoff für den Sauerstofftransport im Blut und damit für... [weiter lesen...]

Sichelzellanämie -was ist das?

April 18, 2008 

Sichelzellanämie bezeichnet eine autosomal- rezessiv vererbte genetische Erkrankung, bei der eine veränderte Art des Hämoglobins zu finden ist, so genanntes HbS. Durch eine Punktmutation bedingt erfolgt ein Aminosäureaustausch in einer Untereinheit des roten Blutfarbstoffs, an Stelle... [weiter lesen...]

Erythrozyten – welche Funktion haben sie?

April 18, 2008 

Zu den zellulären Bestandteilen des Blutes gehören neben den Thrombozyten und Leukozyten auch die roten Blutkörperchen, die den Hauptanteil ausmachen. Sie werden als Erythrozyten bezeichnet und haben funktionell wichtige Aufgaben im Sauerstoff- und Kohlenstoffdioxidtransport. Rote Blutkörperchen... [weiter lesen...]