Mittwoch, 28. Juni 2017

hormone – Übersichtsseite

Auf dieser Seite erhalten Sie eine Übersicht zu hormone , Berichte und News.
Anzeige:

Akromegalie – Störung in der Hormonproduktion

Juli 11, 2008 

Von einer Akromegalie spricht man bei einer übermäßigen Produktion an Wachstumshormonen durch eine Störung der Hirnanhangsdrüse. Sind Kinder betroffen, so kommt es zum Riesenwuchs, im Erwachsenenalter ist hingegen das Längenwachstum bereits abgeschlossen, sodass andere... [weiter lesen...]

Plasmaspende kann Leben retten

Juni 27, 2008 

  Generell ist die Bereitschaft zur Blut- und Plasmaspende deutschlandweit sehr groß. Doch trotzdem besteht noch immer ein enormer Mangel, vor allem bezüglich nötiger Plasmamengen. Plasma bezeichnet den Anteil des Blutes nach Abtrennung sämtlicher zellulärer Inhaltssubstanzen.... [weiter lesen...]

Doping – EPO – Einsatz häufig

Juni 25, 2008 

Den Sauerstofftransport im Blut übernehmen die so genannten Erythrozyten, die roten Blutkörperchen. Die Bildung dieser Zellen findet im roten Knochenmark unter dem Einfluss des Hormons Erythropoietin (EPO) statt, wobei eine erhöhte EPO- Produktion zur Stimulation der Erythrozyten- Synthese... [weiter lesen...]

Diabetes – Kürbis als Behandlung?

Juni 23, 2008 

Neue Ergebnisse in der Diabetesforschung lassen Betroffene auf eine wesentlich einfachere Methode der Behandlung hoffen. Bei der Erkrankung handelt es sich um einen Insulinmangel, der für einen stets sehr stark erhöhten Blutzuckerspiegel sorgt. Durch den Defekt in der Insulinbildung oder –... [weiter lesen...]

Schilddrüsenerkrankung – Jodmangel immer noch Gesellschaftsproblem

Juni 20, 2008 

Trotz weitgehender Aufklärung besteht bei einem gewissen Anteil der Bevölkerung immer noch ein Mangel an Jod. Doch eine ausreichende Aufnahme des Halogens ist essenziell für den Organismus. Jod spielt nämlich eine entscheidende Rolle für die Schilddrüsenaktivität. Hier... [weiter lesen...]

Depressionen durch Tageslichtlampen verhindern

Juni 20, 2008 

Für die Funktionstätigkeit des Organismus spielt das Sonnenlicht eine ausschlaggebende Rolle. Es greift nämlich in eine Vielzahl von Mechanismen ein. Nicht nur der Tagesrhythmus wird entscheidend von der vorherrschenden Lichtintensität beeinflusst, auch die Hormonproduktion ist davon... [weiter lesen...]

Pubertät – Melatoninmangel führt zu früherem Einsetzen der Reifung

Juni 20, 2008 

Das Alter des Pubertätseintritts hat sich in den letzten Jahren stark verringert. Kinder werden heutzutage viel früher reifer. Dies gab Wissenschaftlern den Grund zu Nachforschungen in diesem Bereich. Das Übergewicht vieler Kinder könnte ein Auslöser für das schnellere Wachstum... [weiter lesen...]

Pantothensäure – Vitamin mit vielen Aufgaben

Juni 9, 2008 

Pantothensäure zählt zu den für unseren Körper so wichtigen Vitaminen. Es gilt als Grundbaustein des Coenzym A, das im Organismus Aufgaben bei der Bildung von Hormonen, der Erneuerung von Zellen und der Gewinnung von Energie übernimmt. Pantothensäure gehört chemisch... [weiter lesen...]

Stress lässt uns zu Süßigkeiten greifen

Juni 8, 2008 

Naschen tut eigentlich jeder gern. Süßigkeiten dienen dabei nicht nur als leckeres Genussmittel, sondern teilweise auch als kleiner Helfer gegen Kummer oder Stress. Seine Wirkung erzielen Schokoladen, Kekse oder Gummitiere durch die Anregung der Serotonin- Produktion, ein Hormon, das unser... [weiter lesen...]

Diabetes mellitus – Fruchtzucker ebenfalls Auslöser?

Juni 7, 2008 

Ein übermäßiger Konsum von Zucker kann das Entstehen der Zuckerkrankheit, Diabetes mellitus Typ 2, hervorrufen oder begünstigen. Dabei galt Glukose als entscheidender Zucker, der nicht in zu großen Mengen aufgenommen werden sollte. Der Fruchtzucker, Fructose, der vor allem in... [weiter lesen...]

Seiten: 1 2 Next