Mittwoch, 28. Juni 2017

gehirn – Übersichtsseite

Auf dieser Seite erhalten Sie eine Übersicht zu gehirn , Berichte und News.
Anzeige:

Alzheimer – neues Medikament gefunden

Juli 20, 2008 

In der Alzheimer- Therapie könnten bald enorme Fortschritte erzielt werden. In verschiedenen Studien habe sich nämlich ein ursprünglich gegen Allergien eingesetztes Medikament bewährt. Dieses solle laut Angaben amerikanischer Forscher des Baylor College of Medicine entscheidende Erfolge... [weiter lesen...]

Spina bifida – Fehlbildung von Wirbelsäule und Rückenmark

Juli 11, 2008 

Ein so genannter offener Rücken wird in der medizinischen Fachsprache als Spina bifida bezeichnet und stellt eine angeborene Fehlbildung des Rückenmarks oder der Wirbelsäule dar. Zu diesem kommt es in der Regel in der 3. bis 4. Schwangerschaftswoche, wobei hier ein Defekt der Neuralrohrentwicklung... [weiter lesen...]

Lernen – auch im Alter wichtig

Juli 11, 2008 

Durch Lernen soll angeblich die Größe des Gehirns beeinflusst werden. Dieses Phänomen lasse sich jedoch nicht nur bei jungen Menschen, sondern auch im höheren Alter beobachten. Eine Studie der Universitätskliniken in Hamburg Eppendorf und Jena analysierte die Prozesse an 44... [weiter lesen...]

Psychosen – soziales Umfeld hat großen Einfluss

Juli 11, 2008 

Laut aktuellen Studien des Parnassia Psychatric Institute in Den Haag besteht ein Zusammenhang zwischen dem Auftreten von Psychosen und den Bedingungen des sozialen Umfeldes. Die Häufigkeit derartiger Erkrankungen hat in den letzten Jahren bei Migranten enorm zugenommen, wobei hier der Faktor Umfeld... [weiter lesen...]

Demenz – Frauen höheres Risiko

Juli 9, 2008 

Bei Frauen in sehr hohem Alter ist das Risiko einer Demenzerkrankung im Vergleich zu gleichaltrigen Männern äußerst groß. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler der University of California, die die Daten von etwa 900 Menschen über 90 Jahren untersuchten. Die hohe Anfälligkeit... [weiter lesen...]

Migräne – Behandlung durch Magnetstimulator soll helfen

Juli 9, 2008 

Rund zehn Millionen Deutschen werden regelmäßig von Migräne- Attacken heimgesucht, doch möglicherweise könnte diesen Menschen bald geholfen werden. Kürzlich wurde nämlich ein tragbares Gerät entwickelt, dass schon vor dem Beginn einer Attacke eingreifen soll.... [weiter lesen...]

Multiple Sklerose – Schubhäufigkeit kann durch Krebsmedikament gesenkt werden

Juni 21, 2008 

Bei der neurologischen Erkrankung Multiple Sklerose (MS) ist ein Verlauf in Schüben typisch. MS führt mit der Zeit zu einer immer stärker werdenden körperlichen Behinderung aufgrund von entzündlichen Prozessen im Gehirn und Rückenmark. Britische Wissenschaftler fanden nun... [weiter lesen...]

Gehirntraining – Lernen im Alter wichtig für Fitness

Mai 28, 2008 

Im Alter kommt es zu vielen degenerativen Veränderungen, sowohl körperlicher, als auch geistiger Art. Doch dagegen kann man etwas tun. Geistige Fitness sollte zu den angestrebten Zielen eines jeden älteren Menschen zählen. Schwierig ist hier die Motivation, denn früher bestanden... [weiter lesen...]

Multiple Sklerose – Was ist das?

Mai 16, 2008 

Multiple Sklerose (MS) bezeichnet eine immer häufiger auftretende Erkrankung von Gehirnstrukturen und ist vor allem in Europa und Nordamerika zu finden. Die oftmals im jungen Erwachsenenalter diagnostizierte Krankheit ist verbunden mit neurologischen Veränderungen. Ausgelöst werden diese... [weiter lesen...]

Suchtmittel Schokolade?

Mai 16, 2008 

Schokolade macht glücklich – das ist wissenschaftlich belegt und aufgrund des Gehalts der Süßigkeiten an Endorphinen zu erklären. Doch macht sie auch süchtig? Denn oft wird aus dem geplanten einen Stück Schokolade eine halbe Tafel- was bleibt, ist ein schlechtes Gewissen... [weiter lesen...]

Seiten: 1 2 Next