Mittwoch, 13. Dezember 2017

arzneimittel – Übersichtsseite

Auf dieser Seite erhalten Sie eine Übersicht zu arzneimittel , Berichte und News.
Anzeige:

Arzneistoffanalyse – Analysengang nach Stas-Otto

Oktober 5, 2008 

Große zur Trennung von Arzneistoffen dient der modifizierte Analysengang nach Stas-Otto. Fraktion I: Eine wässrige Lösung bzw. Suspension (circa 100-200 mg Substanz pro 10 ml) wird gegebenenfalls neutralisiert und mit 10 ml 0,5M Phosphor Säure versetzt, und anschließend mit 20... [weiter lesen...]

Antibiotika -Resistenzen wahrscheinlich durch Malaria verursacht

Juli 20, 2008 

Ein bei Malaria üblicherweise eingesetztes Arzneimittel steht im Verdacht, bakterielle Antibiotika- Resistenzen auszulösen. Kanadische Forscher der Universität Toronto analysierten über drei Jahre hinweg die Stuhlproben verschiedener Ureinwohner Nord- West- Guyanas, wobei bei den... [weiter lesen...]

Entzündungen – Granatapfel soll helfen

Juli 11, 2008 

Bei chronischen Entzündungen soll möglicherweise der tägliche Konsum von Granatapfelsaft hilfreich sein. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler einer Universität in Cleveland in einer Studie an Kaninchen. Dabei wurde der Effekt des Saftes untersucht, indem die Versuchstiere ein... [weiter lesen...]

Krebs – Therapie zeigt Neuerungen

Juli 7, 2008 

In der Therapie von Krebs sollen neue Perspektiven durch eine individualisiertere Behandlung aufgezeigt werden. Eine optimale Chance auf Heilung setze voraus, dass jeder spezieller Fall einer Krebserkrankung individuell und entsprechend den nötigen Anforderungen behandelt werde, so das Ergebnis... [weiter lesen...]

Medikamente – Hinweise zum Umgang

Juni 24, 2008 

Im Umgang mit Arzneimitteln ist äußerste Sorgfalt geboten, um eine effektive Wirksamkeit zu gewährleisten. Einige Regeln sollten daher grundlegend eingehalten werden. Dazu zählt, dass nur die Medikamente zum Einsatz kommen sollten, die auch vom Arzt verschrieben wurden. Anderen Personen... [weiter lesen...]

Stottern – Hilfe durch neu entwickelte Pille?

Juni 2, 2008 

Stottern bezeichnet eine Sprachstörung, unter der die Betroffenen meist enorm leiden. Eine wirksame Therapie ist nur durch viel Üben und Fleiß im Rahmen einer Spracherziehung möglich. Daher forschen Wissenschaftler bereits seit Jahren an der Entwicklung von Medikamenten, die eine... [weiter lesen...]

Spargel – auch medizinisch von enormer Bedeutung

Mai 17, 2008 

Spargel gehört zu den typischen Frühlingsgemüsesorten und besticht durch seinen einzigartigen Geschmack, aber auch seine medizinisch wichtige Bedeutung. Die Spargelsaison dauert gerade einmal zwei Monate des Jahres, der so genannte Johannistag, der 24. Juni, gilt als der letzte, an dem... [weiter lesen...]

Krokodilblut als Ausgangsstoff für Medikamente?

Mai 11, 2008 

Krokodile leben seit etwa 200 Millionen Jahren auf unserem Planeten, der Homo sapiens kann mit dieser Zahl nicht mithalten, existiert er doch gerade einmal 170000 Jahre. Die Ursache für diese Tatsache sehen Forscher in einem erstaunlich stark ausgeprägten und widerstandfähigen Immunsystem... [weiter lesen...]

Aspirin – wie wirkt es im Körper?

Mai 5, 2008 

Aspirin gilt als eines der meist verwendeten Medikamente und wird jährlich im Durchschnitt 70 Millionen Mal verschrieben. Das Arzneimittel wird am Häufigsten zur Linderung von Schmerzen und im Besonderen zur Senkung von Fieber eingesetzt. Chemisch bezeichnet man Aspirin auch als Acetylsalicylsäure,... [weiter lesen...]

Wasser trinken zur Einnahme von Medikamenten

Mai 4, 2008 

Ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist für sämtliche Funktionen des Körpers von enormer Bedeutung. Doch die Art des Getränks, die sich förderlich auf die Funktionstätigkeit des Organismus auswirkt, ist nicht beliebig. So können manche Flüssigkeiten wie Schwarztee... [weiter lesen...]

Seiten: 1 2 Next